J. R. Moehringer kurz J. R. oder Junior genannt verbringt seine Kindheit / Jugend umgeben von seiner Familie nachdem seine Mutter Dorothy nach finanziellen Schwierigkeiten wieder ins Elternhaus nach Manhasset auf Long Island gezogen ist. Dort betreibt sein Onkel eine Bar namens „The Dickens“. In seinen Memoiren auf dem die … weiterlesen>