Schlagwort-Archive: Album

Soap & Skin – neues Video “Heal”

Anja Plaschg, alias Soap & Skin gehört wohl zu den außergewöhnlichsten Musikexporten, die das Musikland Österreich die vergangenen Jahre hervorgebracht hat. Die 1990 in der Steiermark geborene Musikerin und Schauspielerin legt nun – nach “Lovetune for Vacuum” und dem 2012 veröffentlichten “Narrow” – ihr 3. Studioalbum nach und bietet mit der Single “Heal” einen ersten Vorgeschmack auf das im Oktober erscheinende Album “From Gas to Solid- you are my friend”. Das Video, welches von Ioan Gavriel & Anja Plaschg gedreht wurde zeigt dabei eine karge Landschaft während Soap & Skin dazu mit der Unterstützung von Bläsern zärtlich hauchend ein “Do we heal?” als Refrain zum Besten gibt. Viele Kommentare meinen auch, dass es bei Anja Plaschg eine stete Weiterentwicklung ihrer Musik gibt und gleich einem Björk Video taucht Anja Plaschg auch immer wieder in der Landschaft kurz auf. Das Klavierarrangement trägt einen mit über diese karge Gegend und während eine Kinderstimme zum Schluß des Stücks ein “I have no fear” zum Besten gibt, bewegt sich die Kamera langsam von Anja Plaschg weg. Aber seht selbst.

Das neue Album erscheint am 26. 10 2018 und kann bereits jetzt vorbestellt werden.

RE – TROS – Before the Applause

Re – TROS oder besser gesagt “Rebuilding the Rights of Statues” ist arcadiger Post-Punk Sound aus Peking. Die drei Personen umfassende Band,  (Hua Dong, Liu Min, und seit 2015 am Schlagzeug: Huang Jin) braucht schon mal etwas länger um ein Album aufzunehmen, sind aber laut eigener Definiton nicht Mc Donalds (“Immer das gleiche und das dann irgendwie okay”) und wenn man sich das Arrangement manch ihrer neuen Songs betrachtet vergisst man auch ganz schnell den Begriff Fast Food. Acht Jahre liegt seit ihrer letzten Veröffentlichung zurück aber das nun abgelieferte Album hier ist Slow Music, hypnotischer Trance Mash-UP-Hardcore Style und verblüfft aufgrund der wunderschönen Verschmelzung zwischen elektronischen Klängen und Gitarrensounds. Re -Tros sind aber keine Unbekannten mehr. Die Band existiert seit dem Jahr 2004 und hat sich von kleinen Gigs in Pekings Underground Clubs zu Auftritten als Vorband von Depeche Mode entwickelt.

Das aktuelle Album ‘Before the Applause‘ ist auf Bandcamp als digitaler Download und als CD oder Vinylveröffentlichung auf dem Label ‘Modern Sky‘ erschienen. Das Label existiert seit 1997 und hat sich mit ihrer chinesischen Dependance zum größten Indie Label Chinas entwickelt. Mit Before the Applause haben die drei Musiker ein atmungsaktives Post Punk Album und eines meiner Lieblingsalben 2017 abgeliefert.