Michael Behrendt: Provokation! – Buchempfehlung

Nicht erst seit dem aktuellen Rammstein Video zu ihrem Lied "Deutschland" fragt man sich als kultur interessierter und konsumierender Mensch wieweit Provokation in der Popkultur bzw. der Musik gehen darf. Dass es aber immer schon in der jüngeren Musikgeschichte Provokation als Stilmittel gegeben hat zeigt das Buch des freiberuflich als Lektor und Autor für Verlage …

Retromania – Warum Pop nicht von seiner Vergangenheit lassen kann (Simon Reynolds)

Simon Reynolds beschreibt darin die Tatsache, dass sich Popmusik, als eine der wenigen Gattungen der Kulturgeschichte, immer auf sich selbst bezieht. Waren es in der Renaissance die Heraufbeschwörung der Tugenden und Künste der Antike so sind es in der Popkultur jediglich Referenzen auf die eigene relativ überschaubare (Musik)Geschichte. Also eine Referenz auf ein paar Jahrzehnte, …