music keeps me alive - musik und popkultur

Kategorie: Album (Seite 1 von 2)

Telquist – Wild Haired Album Review

Geprägt durch verschiedene Musikstile und Erfahrungen in mehreren Bands & Formationen verwirbelt der Regensburger Sebastian Eggerbauer mit seinem Soloprojekt „Telquist“ eingängige Popsounds mit frischen Elektroklängen. War sein Stil auf dem Vorgängeralbum „Strawberry Fields“ aus dem Jahr 2017 noch stark von Reggae beeinflußt, verschmelzen auf „Wild Haired“ elektronische Klänge … weiterlesen>

Attwenger – Drum

Attwenger- Drum

Sprachkunst á la H.C. Artmann und Ernst Jandl, mehr elektronische Beats und verzerrte Ziehharmonika von der einen Hälfte von Attwenger, Hans-Peter Falkner, das macht das neue Album „Drum“ der österreichischen Band aus. Attwenger geben mit ihrem „Stanzl-Punk“ aktuellen (auch politischen) Themen eine Bühne, umschreiben gesellschaftliche Zustände aber lieber … weiterlesen>

Bygone Dreams – The Fade Beta

The Fade Beta – Bygone Dreams

Atmosphärische Intro’s und Outro’s, schleppende Beats im „BoC“-Gewand, das ist der Klangkosmos von ‚The Fade Beta‘. Ein Klangteppich, der mich immer wieder emotional bewegt, da unweigerlich eigene Kindheitserinnerungen damit verknüpft sind. ‚Bygone Dreams‚ erfüllt diese Konnektivität wie das Vorgängeralbum ‚Yesterday’s Eden‘ auf … weiterlesen>

« Ältere Beiträge