Weil es mich gibt – Ein Fotoband über ältere Menschen mit Behinderung

Der Fotoband handelt vor allem von dem älter werden von Menschen mit speziellen Bedürfnissen, von Inklusion und erzählt anhand von 24 Biographien die Geschichte des Umgangs der österreichischen Gesellschaft mit Behinderten seit 1945 und davon, wie die Menschen selbst, ihre Familien und Angehörigen ihr Leben in der Nachkriegszeit und den ersten Jahren der Zweiten Republik …

MinaeMinae – Variante

Der Stuttgarter MinaeMinae verwebt auf seinem ersten Album gekonnt Elemente der Wiederholung und forciert eine metaphysische Auflösung seiner Tracks, die auch durch eine Indienreise des elektronischen Musikers und Multimedia-Künstlers geprägt wurde. Das Album 'Variante' welches am 1. November auf dem New Yorker Label Human Pitch veröffentlicht wurde, vereint sich wiederholende Elemente gekonnt mit minimaler Songstruktur …

Ad Vitam – französische Science Fiction Serie nun bei Netflix

Science Fiction und Krimi sind zwei Genres, die sich nicht immer leicht miteinander verbinden lassen. Umso eindrücklicher ist die bereits 2018 auf Arte ausgestrahlte und nun auf Netflix abrufbare Serie eines 119 Jahre alten Kommissars der in einem ominösen Fall von kollektivem jugendlichen Suizid ermittelt. Erwachsen gilt man in der nahen Zukunft, in der 'Ad …

Juana Molina – Forfun EP

Die argentinische Singer/Songwriterin Juana Molina hat eine neue EP veröffentlicht. Sie enthält vier in flottem Punkrock gehaltene Nummern bereits veröffentlichter Songs. Zurückzuführen ist diese Überarbeitung auf ein Maleur während ihres Auftrittes beim Roskilde Festival 2018. Bis auf die Gitarre von Juana Molina ging nämlich das restliche Equipment ihrer Band auf dem Weg zum Festival verloren. …

Föllakzoid – I

Wenn etwas in Bewegung ist aber dennoch statisch erscheint und wenn eine Band aus Chile darauf bedacht ist die musikalische Struktur ihrer Musik von Album zu Album immer mehr aufzulösen, dann ist der Albumtitel und die Herangehensweise an das vierte Studioalbum von Föllakzoid eine logische Schlussfolgerung. 'I' steht wie kein anderes Album davor für das …

The Damski / Terz Nervosa – Tape Release

'The Damski', das ist Slow-Motion Wave Sound mit viel Synthesizer Geflirre unterlegt mit den tief(er)gekühlten Vocals von Theresa Adamski und das Soloprojekt der Musikerin, die auch in anderen Bandprojekten wie Crystal Soda Cream, Lady Lynch oder den Beach Girls tätig ist. Die zweite Nummer der EP, 'Out Loud', ist stark mit Synthesizerflächen hinterlegt und eine …